return to main site
 
 
 
25.12.

ein wunder, fast, dass wir uns sehen
lässt dich ja kaum noch anschaun
ist dir die hose nicht zu eng
wie du jetzt immer ausschaust

wie steht's denn mit dem studium
der hochzeit und dem hausbau
schreibst du noch immer an dem buch
nie bringst du was zu ende

du schmeisst das geld beim fenster raus
wie kann man nur so leben
wenn's dir gefällt dann ist's ja gut
erfolg is halt was anderes

wenn du nicht willst, dann musst ja nicht
man darf ja wohl noch fragen
in deinem alter wird's halt schwer
wir wollten's dir nur sagen

ach wie schad, jetzt gehst du schon
es ist noch nicht mal finster
hast du alles, brauchst du nichts
vergiss nicht deine sachen